Dante Labs kündigt Erweiterung seines Finanzteams mit Andre Nel als Chief Financial Officer, Dalila Rahmani als Chief Accounting Officer, Laura D’Angelo als VP Investor Relations und Omar Elbakshish als Senior Director an

new york, New York, UNITED STATES


CAMBRIDGE, Vereinigtes Königreich, Sept. 15, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Dante Labs, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Genomik und Präzisionsmedizin, hat heute die Aufnahme von Andre Nel, Dalila Rahmani, Laura D’Angelo und Omar Elbakshish ins Managementteam des Unternehmens bekannt gegeben und erweitert damit sein globales Führungsteam zur Skalierung des wachsenden Geschäfts.

„Wir freuen uns sehr, Andre, Dalila, Laura und Omar in unserem wachsenden Führungsteam hier bei Dante begrüßen zu dürfen“, so Andrea Riposati, CEO von Dante Labs. „Wir setzen uns für einen menschlichen Ansatz im Gesundheitswesen ein und sind überzeugt, dass unsere gemeinsame Zukunftsvision und die wachsende Bedeutung von Genomik im Gesundheitswesen dazu beitragen werden, die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen – von der Sequenzierung des gesamten Genoms über die Arzneimittelforschung und -entwicklung bis hin zu COVID-Tests.“

Die Führungskräfte werden dem Finanzteam von Dante beitreten, um das Geschäft zu skalieren, während wir eine globale Marke von Tests und Services aufbauen, die Menschen auf der ganzen Welt bessere Ergebnisse bietet.

Andre Nel leitet das Team und tritt als Chief Financial Officer bei Dante Labs an. Nel verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung bei der fachkundigen strategischen und operativen Unterstützung der Finanzabteilung globaler Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen wie Pfizer und Illumina. Zuletzt war Nel Vice President of Finance bei Illumina (NASDAQ: ILMN) in San Diego.

Rahmani kommt als Chief Accounting Officer zu Dante Labs. Sie arbeitete zuvor mit Nel bei Illumina als Head of Controlling and Shared Services für die EMEA-Region. Rahmani hat zuletzt das Commercial Finance-Team von Illumina geleitet, das auf Finanzprognosen, Budgetierung, Geschäftsbeziehungen und Management spezialisiert ist. Vor ihrer Tätigkeit bei Illumina begann sie ihre Karriere als Auditor bei Ernst & Young. Rahmani war bereits in der Biotechnologiebranche tätig und hat einen Master-Abschluss mit Schwerpunkt auf Buchhaltung und Finanzen. Ihre Erfahrung in der Branche wird uns bei unserer stärker personalisierten Herangehensweise an Medizin und Gesundheitsversorgung sehr zugutekommen.

Laura D’Angelo kommt als Vice President of Investor Relations zu Dante Labs. Zuletzt war D’Angelo Head of Investor Relations bei Invitae (NYSE: NVTA), wo sie sich auf die externe Kommunikation mit Analysten, Investoren und Finanzmedien sowie mit Ärzten und Patienten spezialisierte. Mit ihrer umfassenden Erfahrung im Bereich Kommunikation bringt D’Angelo eine einzigartige Perspektive in das Finanzteam von Dante ein, während wir Sequenzierungsdaten in lebensrettende Lösungen für unsere Kunden umwandeln.

Omar Elbakshish kommt als Senior Director of Business Finance zu Dante Labs. Elbakshish ist in den Bereichen Finanzmodellierung, Prognosen und Geschäftsbeziehungen ausgebildet und wechselt ebenfalls von Illumina zu Dante. Elbakshish hat während seiner gesamten Laufbahn Finanzpositionen in der Biotechnologiebranche bekleidet und wird Dante dabei unterstützen, genomische Anwendungen bereitzustellen, die echte Auswirkungen auf das Leben von Menschen haben.

„Ich freue mich sehr, dieses engagierte und talentierte Finanzteam hier bei Dante Labs zu leiten und so die Genomik weltweit zu fördern und bessere Ergebnisse in der Gesundheitsbranche zu erzielen“, so Andre Nel, Chief Financial Officer von Dante Labs. „Mit Dalila und Omar habe ich bereits zusammengearbeitet und mit Laura arbeite ich aktuell intensiv zusammen – ich bin daher überzeugt, dass wir über das richtige Team von Experten verfügen, um unsere Mission zu erfüllen und der Welt zu zeigen, wie wichtig Genomik für einen ganzheitlichen und menschlichen Ansatz im Gesundheitswesen ist.“

Über Dante Labs
Dante Labs ist ein globales Unternehmen im Bereich der Genomsequenzierung und Genomdatenanalyse, das eine neue Klasse transformativer Anwendungen für Gesundheit und lange Lebensdauer auf Grundlage von Gesamtgenomsequenzierung und KI entwickelt und vermarktet. Zu unseren Vermögenswerten gehören eine der größten privaten Genomdatenbanken mit Forschungsgenehmigung, eine proprietäre Softwareplattform für den skalierten Einsatz von Genomdaten sowie proprietäre Prozesse für die industrielle Genomsequenzierung.

Dante Labs mit Hauptsitz in Cambridge und einem Forschungslabor in Wolverhampton unterstützte die von der britischen Regierung dringend benötigte Hochskalierung hochautomatisierter Covid-19-Testkapazitäten sowohl für infizierte Patienten als auch für Patienten mit Antikörpern. Dante Labs konnte diese dank seiner vorhandenen Technologie für die Gesamtgenomsequenzierung bereitstellen.

Kontakt
Giorgio Lodi
media@dantelabs.com
+39 0862 191 0671
www.dantelabs.com